So erhalten Sie schnell und sicher die Visitenkarte Ihrer Messebesucher

Versetzen wir uns in die Situation auf dem Messestand

Die Produkte sind optimal präsentiert, Sie haben Ihre Features in den Nutzen Ihrer Zielgruppe übersetzt und nun betritt ein Besucher Ihren Messestand. Wie läuft ab hier das Messegespräch? Na klar: Mehr oder weniger kurze Bedarfsanalyse, im Idealfall Beratung und wenn alles passt Abschluss. Doch oft verlaufen Messegespräche nicht unbedingt nach diesem Schema. Je nachdem, wie Ihr Besucher eingestellt ist, oder oft auch Branchenabhängig wird auf dem Messestand nicht sofort verkauft.

Was möchten Sie erreichen?

Egal, wie tief die Bedarfsanalyse schon auf dem Messestand durchgeführt wird, sollten Sie sich fragen, mit welchem Ziel Sie in ein Messegespräch gehen. Dieser Beitrag widmet sich einer beliebten Zielsetzung auf der Messe: Leads generieren!

Viele Kontakte, viele Kontrakte!

Diese alte Vertriebsweisheit bringt es auf den Punkt. Wenn ich mehr Geschäft machen möchte, benötige ich vorher mehr Kontakte, aus denen geschäftliche Beziehungen entstehen können.

Regel Nummer 1: Mehr Menschen ansprechen!

Damit Sie mehr Kontakte machen können, sollten Sie vor Allem anfangen, mehr Menschen anzusprechen. Natürlich können Sie auf der Messe warten, bis Sie jemand anspricht. Sie werden Ihre Kontaktzahl allerdings schon um ein Vielfaches erhöhen, wenn Sie einfach aktiv auf Besucher zugehen. Und das ist auf der Messe wirklich nicht schwer. Das Publikum besucht die Messe fast immer mit einem Interesse zu den ausgestellten Produkten oder Dienstleistungen.

Regel Nummer 2: Erhöhen Sie Ihre Conversion-Rate!

Conversion-Rate? Der Begriff Conversion-Rate wird häufig im digitalen Marketing gebraucht. Er beschreibt die Anzahl der umgewandelten Kontakte im Verhältnis zu der Anzahl der Gesamtkontakte. Und wenn wir wie vorher beschrieben in Richtung Leadgenerierung auf der Messe gehen wollen, ist das Ziel der Erhalt der Kontaktdaten ihres Gegenübers. Prima, der erste Schritt ist getan und Sie haben einen Besucher angesprochen.

Wie komme ich schnellstmöglich an die Kontaktdaten meines Gesprächspartners? Im Prinzip funktioniert es überall gleich. Sie sollten erst etwas geben, bevor Sie etwas nehmen! Doch wie ist das jetzt gemeint? Probieren Sie folgende Vorgehensweise doch einmal aus: Sobald Sie Ihren Gesprächspartner angesprochen haben, ziehen Sie ganz beiläufig Ihre Visitenkarte und überreichen sie Ihrem Gesprächspartner. In der Mehrzahl der Fälle wird Ihr Gesprächspartner Ihnen nun auch seine Visitenkarte überreichen und Sie haben Ihr Messeziel erfüllt.

Haben Sie Anmerkungen oder eigene Vorschläge?

Dann freue ich mich, wenn Sie diese in den Kommentaren oder per E-Mail äußern.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mehr Tipps und Verkaufstechniken gibt es im Messetraining. Häufige Fragen zu diesem Thema beantworte ich in diesem Beitrag.

Haben Sie bereits Bedarf an einem Messetraining? Dann können Sie hier anfragen. Ich freue mich, von ihnen zu hören.

Messekalender 2017 - Alle Messetermine 2017 in Deutschland im Überblick
Messekalender September 2017
Messekontakte optimal nachfassen
Wie Sie Messekontakte optimal nachfassen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

JETZT FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN & MESSELEITFADEN ALS PDF HERUNTERLADEN!

Verlassen Sie diese Seite nicht, ohne sich diese wertvollen Tipps zu sichern!
Laden Sie dieses Ebook herunter und erfahren Sie in 7 einfachen Schritten, wie Sie schon auf der nächsten Messe bessere Techniken als 80% Ihrer Wettbewerber anwenden können.
Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und sichern sich Ihr Exemplar. Dieser Service ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos für Sie!

* PFLICHTFELD
Wir verarbeiten Ihre Daten (hier E-Mail-Adressen) um Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a. DSGVO regelmäßig Informationen und Tipps zum Thema Messe zur Verfügung zu stellen. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Angaben (E-Mail-Adresse) sind für die Zusendung erforderlich.
7 Tipps für mehr Erfolg auf der Messe
close-link